Physik/Chemie   4b  (Herr Pachler W.)


Physik: Arbeitsplan für die 27. Schulwoche.

 

 

Download
Schaue die Präsentation genau an!
power point Kraftwerke.pps
Microsoft Power Point Präsentation 4.7 MB

 

Übertrage den Text in dein Physikheft und trage in die leeren Felder die richtigen Wörter ein.

Wenn du einen Drucker besitzt, dann kannst du diese Datei auch downloaden, ausfüllen, ausdrucken, zuschneiden und einkleben!

 

 

Kraftwerke dienen zur Erzeugung  Energie (Strom)

Wasserkraftwerke
Es gibt Laufkraftwerke und .
In einem Wasserkraftwerk wird die  des Wassers auf ein Turbinenrad übertragen. Die Turbine setzt den  des Generators in Bewegung, der die Bewegungsenergie wird in  Energie umwandelt.

Turbinenarten

Die Kaplanturbine wird in  verwendet. Sie hat verstellbare Flügel und kann somit große Wassermengen mit  Fallhöhe aufnehmen.

Die Pelton oder  nutzt Fallhöhen von über 100 Metern. Das Wasser des Stausees wird über Stollen und Leitungen zur Turbine geleitet.
Die Peltonturbine wird in  verwendet.

Die Francisturbine wird bei Fallhöhen bis 100m angewendet. Das Wasser bzw. die Turbine wird durch eine Art Schneckenhaus in Drehbewegung versetzt. Sie wird in  verwendet.

Wärmekraftwerke ( Kraftwerke)
Chemische Energie von Brennstoffen wird in  umgewandelt.
Wärmekraftwerke belasten die Umwelt durch  (Russ, Staub)
Filteranlagen sind nötig.

Windkraftwerke
In Windkraftwerken wird die  des Windes in  Energie umgewandelt.
Vorteil: Kein Rohstoffverbrauch, keine Umweltbelastung
Nachteil: Nur in  Gebieten möglich, hohe Anschaffungskosten

Solarenergie
Die Solarenergie wird auch  genannt. Sie nutzt die Energie der .
Wird eine Solarzelle beleuchtet, dann entsteht eine elektrische .
Je stärker die Beleuchtung ist, desto  ist die Spannung.
Je größer die beleuchtete Fläche ist, desto  ist die Spannung.

Atomkraftwerke
Atomkraftwerke werden auch  genannt.
Diese sind mit Kernenergie betriebene . In Österreich gibt es seit 1978 ein Atomsperrgesetz.
Otto  und Fritz  entdeckten 1938 die Möglichkeit der .
Lise Meitner benannte den Vorgang als "Kernspaltung" und erklärte:
Wird der Atomkern von  (häufig verwendeter Stoff in der Atomindustrie) von einem Neutron getroffen, so tritt eine Kernspaltung ein. Es entstehen zwei neue Elemente-Barion und . Zusätzlich werden Neutronen frei, die eine Kettenreaktion auslösen können.
Bei der Kernspaltung werden riesengroße Energiemengen in Form von  frei.

Kernreaktor
Die  im Kernreaktor werden bei der Kernspaltung sehr heiß. Durch die abgegebene Wärme wird Wasser erhitzt. Der entstehende Dampf treibt die Dampfturbine an. Wegen der  des Dampfes muss auch die Turbine abgeschirmt sein. Die Turbine treibt den Generator an, dieser erzeugt Strom.

Wir unterscheiden  erneuerbare Energiequellen (Fossile Brennstoffe,...) und  Energiequellen (Wasser, Wind,...)

 

 

Download
Hier ist das Download!
Kraftwerke.html
HTML Dokument 41.6 KB

Hier sind die Wörter, die du für den vorangegangenen Text brauchst. Es ist jedes Wort genau einmal angeführt.

 

 

Bewegungsenergie, Pumpspeicherkraftwerken, Spannung, größer, Wärme, Kernkraftwerke, Bewegungsenergie, kleiner, kalorische, Abgase, Wärmekraftwerke, Speicherkraftwerke, elektrischer, Fotovolatik (Hier ist leider ein Tippfehler passiert!), Krypton, Laufkraftwerken, Strom, größer, erneuerbare, elektrische, Freistrahlturbine, windreichen, Radioakivität, Kernspaltung, elektrische, Sonne, Strassmann, Rotor, Uran, nicht, Speicherkraftwerken, Hahn, Brennstäbe,

 

 

Download
Natürlich gibt es auch hier eine Lösung!
Kraftwerke-Lösung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.1 KB

 

 

 

 

 

Viel Freude bei der Arbeit! 


Chemie: Arbeitsplan für die 26. Schulwoche.

 

Übertrage den Text und die Zeichnungen in dein Chemieheft und trage in die leeren Felder die richtigen Wörter ein.

Wenn du einen Drucker besitzt, dann kannst du diese Datei auch downloaden, ausdrucken, zuschneiden und einkleben!

 

 

Download
Und hier ist die Datei, wenn du sie ausdrucken möchtest.
Von den Atomen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.8 KB

 

Hier sind die Wörter, die du für den vorangegangenen Text brauchst. Es ist jedes Wort nur einmal angeführt, auch wenn es öfters einzutragen ist.

positive(n), neutrale(n), negative(n), Protonen,

Elektronen, Neutronen, Atomkern, Atomhülle,

Helium, mehr, weniger, Elektronenmangel

Elektronenüberschuss

 

 

Download
Schaue dir die Präsentation genau an!
Wasserallgemein.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 375.5 KB

 

Thema Wasser:

 

 

Übertrage den Text und die Kästchen in dein Chemieheft über eine ganze Seite. Verwende zum Ausfüllen der Kästchen dein Heft und die Suchmaschine Google.

Wenn du einen Drucker besitzt, dann kannst du diese Datei auch downloaden, ausdrucken, zuschneiden und einkleben!

 

 

Download
Und hier ist die Datei, wenn du sie ausdrucken möchtest.
Wasser-mindmap.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.5 KB

 

 

 

Viel Freude bei der Arbeit! 


Physik: Arbeitsplan für die 25. Schulwoche.

 

Übertrage den Text in dein Physikheft und trage in die leeren Felder die richtigen Wörter ein.  Als Hilfe kannst du dein PH-Heft oder die Suchmaschine Google verwenden.

 

Magnete
Bei einem Magneten ist die an den Polen am stärksten. Die magnetischen Kraftlinien verlaufen vom zum . Der ist rot gefärbt und der Südpol . Das magnetische Wechselwirkungsgesetz besagt, dass sich Pole abstoßen und ungleichnamige Pole . Magnetisieren kann man nur die Stoffe wie Eisen,  und Kobalt. Durch Annähern oder Berühren eines ferromagnetischen Stoffes wird der Stoff selbst . Diesen Vorgang nennt man . Den magnetischen  um einen Magneten kann man mit Eisenspänen  machen. Es entstehen dabei Linien von Pol zu Pol, man bezeichnet sie auch als .

Erde als Magnet
Das Magnetfeld der Erde entsteht durch elektrische Ströme und Bewegung des  Erdkernes. Die  von einem Kompass zeigt immer nach Norden. Es ist ein Beweis, dass die Erde ein besitzt. Der und magnetische Nordpol liegen nicht ganz an der gleichen Stelle. Diese Abweichung bezeichnet man als . Die Nordspitze der Kompassnadel zeigt nach ist aber der magnetische . Gegenstände fallen nicht auf Grund des Magnetfeldes zu Boden. Dafür ist die  oder Erdanziehung verantwortlich. Das Magnetfeld der Erde ist nicht sehr stark.

Übertrage das Kreuzworträtsel in dein Physikheft und trage in die Felder die richtigen Lösungswörter ein.

 

Kreuzworträtsel zum Thema MAGNETISMUS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 P

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 N

O

R

D

E

N

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

L

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 E

I

4 S

E

N

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 E

 

 

N

 

Ü

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

I

 

 

 

 

D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S

 

16

 

 

P

 

 

 

 

 

6 A

 

 

 

 

 

 

E

 

 

 

 

O

 

 

 

 

 

B

 

 

 

 

 

 

7 N

I

C

8 K

E

L

 

 

 

 

 

S

 

 

 

 

 

 

S

 

 

O

 

 

 

 

 

 

 

T

 

 

 

 

 

 

P

 

 

B

 

9 D

 

 

 

 

 

O

 

 

 

 

 

 

Ä

 

 

A

 

E

 

 

 

 

 

S

10I

N

11F

L

U

E

N

Z

 

L

 

12K

O

M

P

A

S

S

 

 

E

 

 

 

E

 

 

T

 

L

 

 

 

 

 

U

 

 

L

 

 

 

 

 

 

 

 

I

 

 

 

 

 

N

 

 

D

 

 

 

 

 

 

 

 

N

 

 

 

 

 

G

 

13E

L

E

M

E

N

T

A

R

M

A

G

14N

E

T

E

 

 

 

I

 

 

 

 

 

 

 

 

T

 

O

 

 

 

 

 

 

N

 

 

 

 

 

 

 

 

I

 

R

 

 

 

 

 

 

I

 

 

 

 

 

 

 

 

O

 

D

 

 

 

 

 

15G

E

O

R

D

N

E

T

 

 

N

 

P

 

 

 

 

 

 

N

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

O

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

L

 

 

 

 

Waagerecht: ß=ss, mit Umlaute

2. Die Magnetnadel zeigt auf der Erde immer nach ...

3. Ein wichtiger ferromagnetischer Stoff!

7. Ein ferromagnetischer Stoff!

10. Der Magnetismus wird durch Annäherung oder Berührung an ein Eisenstück weitergegeben. Diesen Vorgang nennt man magnetische I...

12. Gerät zur Orientierung auf der Erde.

13. Die kleinen Teilchen in einem magnetischen Stoff nennt man ...

15. In einem magnetisiertem Eisenstück sind die Elementarmagnete ...

Senkrecht:

1. Die Anziehungskraft ist bei einem Magneten an den ... am stärksten.

4. Die Nordspitze der Magnetnadel zeigt zum geografischen Nordpol, es ist der magnetische ….

5. Durch E... kann man das Kraftfeld eines Magneten sichtbar machen.

6. Nähern sich 2 gleiche Pole eines Magneten kommt es zur ...

8. Ein ferromagnetischer Stoff!

9. Die Missweisung (Abweichung) der Magnetnadel von der geografischen Nord-Südrichtung nennt man mit dem Fachausdruck ...?

11. Die Kraftlinien um einen Magneten kann man auch als F... bezeichnen.

14. Der rote Pol bei einem Magneten ist der ...

 

16. Der grüne Pol ist der ...