Englisch 2a (Frau Obmann B.)


 

Liebe SchülerInnen!                                             02.04.2020               Lesebestätigung!

 

Ich hoffe, ihr kommt mit euren Aufgaben gut voran. Bitte arbeitet auch in den Osterferien weiter, damit ihr am Ball bleibt. Eine Sprache kann man nur durch ständiges Wiederholen lernen.
Managt eure Zeit. Plant pro Woche 5x 50 Minuten für Englisch ein. Welche Tage und wann ihr übt, ist euch überlassen. Stellt euch einen Timer. Beginnt mit einem Arbeitsblatt. Nach 35 Minuten hört ihr mit den schriftlichen Aufgaben auf und übt die letzten 15 Minuten (Vokabeln, irregular Verbs). Wenn ihr die Arbeitsblätter fertig habt, wiederholt die Grammatik. Hier könnt ihr auch alte Aufgaben aus den Büchern wiederholen. Nehmt euer Grammatikheft zur Hilfe.
Schreibt ab jetzt in eurem Exercise Heft mit, was ihr in den 50 Minuten gemacht habt. Schreibt den Tag auf und kurz dazu, was ihr erledigt habt. Dies zählt zu eurer Mitarbeit und ich nehme das in die Beurteilung.

 

Beispiel:

 

Donnerstag 2.4.:     1 ½ Arbeitsblätter ausgefüllt, danach Vokabeln der Unit 7 gelernt

 

Freitag 3.4.:              Grammatik Past Tense wiederholt, WB Unit 1 und 2 die Past Tense durchgenommen, 15 Minuten Irregular Verbs gelernt

 

Ich habe für euch eine Probeschularbeit zusammengestellt. Wiederholt über die Ferien speziell die Units 6 bis 10. Ich werde euch diese nach den Ferien online stellen. Eine Woche später bekommt ihr dann von mir die Lösung bereitgestellt. Kontrolliert mit euren Eltern die Schularbeit durch. Ihr bekommt auch einen Notenschlüssel dazu. Dann wisst ihr, wie erfolgreich ihr seid. Bitte hebt diese Schularbeit gut auf. Sie kommt in die Bewertung eures Lernfleißes. Keine Sorge, es zählt hier nicht die Note (diese dient euch zur Kontrolle), sondern euer Fleiß!

 

Vergesst nicht auf die Irregular Verbs. Alle drei Spalten sind zu lernen!

 

Ich hätte auch noch einen Tipp für sinnvolles Fernsehen. Schaut euch doch mal Filme, die ihr kennt, auf Englisch mit englischen Untertiteln an. Man muss ja nicht jedes Wort verstehen. Aber so bekommt ihr Routine und hört vor allem die korrekte Aussprache. Besonders gut eignen sich Disney Filme, da hier sehr schön gesprochen wird und die Sätze nicht zu schwer gewählt werden. Ich wünsche euch viel Spaß beim Fernsehen.

 


                                                                                                                       16.03.2020

Da ich leider nicht mehr dazu gekommen bin, euch dir Arbeitsblätter zu geben, wiederholt bitte die Grammatik und übt die Vokabeln der letzten Units. 

Ich habe auch die Cyber Homework geöffnet, die wir noch nicht gemacht haben. Auch ein Progress Check ist offen. Ich hoffe, der Server ist nicht zu sehr überlastet. 

Weiters lernt bitte gleich die dritte Spalte (past participle) der Irregular Verbs.